Regionale Vernetzung mit Freunden der Wissensmanufaktur

Statistisch gesehen gibt es in jedem deutschsprachigen Landkreis (bzw. Kanton oder Bezirk) mehrere hundert Freunde der Wissensmanufaktur und ihrer Themen. Unser Ziel ist es seit Langem, dass sich diese Menschen vernetzen, damit sie gemeinsam stärker werden.

Was ein Zusammenschluss zu starken regionalen Gemeinschaften zu bewirken vermag, zeigt uns ein Vergleich aus der Natur: „Bevor sich eine Raupe zu einem Schmetterling weiterentwickelt, werden die ersten, einzelnen Schmetterlingszellen durch das Immunsystem der Raupe zerstört. Erst durch den Zusammenschluss zu autarken Gruppen gewinnt das Neue die Oberhand – und dann geht es ganz schnell. Der Schmetterling erhebt sich, und das alte System verbleibt als leere Hülle.“

Den Auftakt läuteten wir mit unserer Veranstaltung vom 24. Oktober 2015 ein. Sie war ein großer Erfolg für die Teilnehmer vor Ort, deren Freundeskreise dabei erheblich gewachsen sind. Kein Video kann die Teilnahme an einer solchen Veranstaltung, die vor allem dem gegenseitigen Kennenlernen dient, ersetzen. Dennoch wird folgender Vortrag von Rico Albrecht veröffentlicht, denn darin geht es um die Grundlagen der Vernetzung.

 

Folgende unabhängige Gruppen freuen sich bereits über neue Mitglieder. Wer sich in seiner Region neu vernetzen möchte, kann die jeweiligen Initiatoren gerne kontaktieren.

Die Vernetzung vor Ort läuft völlig dezentral und unabhängig von der Wissensmanufaktur, die keinerlei Verantwortung für die regionalen Aktivitäten trägt und sich in keiner Weise darin einmischt. Es ist auch weder erforderlich, noch erwünscht, dass wir über die Aktivitäten vor Ort auf dem Laufenden gehalten werden.

Wer selbst eine neue Gruppe gründen bwz. mit einer bestehenden Gruppe hier aufgelistet werden möchte, sende bitte seine Angaben gemäß u.g. Tabelle an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder nimmt bei einer unserer zukünftigen Veranstaltungen teil (derzeit ist noch keine geplant).

 

<<< Download Netzwerkliste (pdf) Stand 2017-02-27 >>>

 

Neuigkeiten erfahren Sie auch über unseren Newsletter

How to choose the best web hosting company and put your business to the next level.
Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed 
Impressum   Datenschutz   Sitemap   Podcast   Facebook   Google+   Youtube   Wikipedia   Amazon   Shop
Joomla Templates designed by Joomla Hosting