23. März 2021 | Politik | Wirtschaft

Andreas Popp: Weltmacht China oder Great Reset?

In der letzten Zeit offenbart sich immer deutlicher eine Zweckgemeinschaft zwischen der Volksrepublik China und der Russischen Föderation.

In dem Podcast-Format „Stabil durch den Wandel“ auf dem Telegram Kanal „Eva Herman Offiziell“ nimmt dieses wichtige weltpolitische Thema immer mehr Raum ein. Eva Herman und Andreas Popp diskutieren aus verschiedenen Perspektiven die Entwicklungen der umstrittenen Corona-Politik und den Einkaufstouren chinesischer Investoren in der gesamten westlichen Welt.

Aufgrund der vielen Nachfragen analysiert Andreas Popp in diesem Video die derzeit kritische politische Weltlage aus der Perspektive der neuen Seidenstraße, die sich von China aus über russisch kontrolliertes Gebiet in Richtung Europa bewegen soll.

Ein hochbrisantes Thema, um die Zusammenhänge hinter den Kulissen zu eruieren.

Eva Herman mit ihrem Kanal bei »Telegram«
https://t.me/EvaHermanOffiziell
Tägliche Meldungen zu aktuellen Themen u.a. mit Sprachnachrichten von Eva Herman

Alphabet – Angst oder Liebe?, 1 DVD
Thema Bildung: Dabei tappt er nicht in die Falle, Schule per se zu verdammen, sondern sucht auf einer Reise um die Welt nach verschiedenen Ansätzen mit Bildung und Wissen umzugehen. Er portraitiert in ALPHABET wichtige und sehr bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie den deutschen Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther
https://www.kopp-verlag.de/Alphabet-Angst-oder-Liebe-1-DVD