22. März 2018 | Politik | Vortrag

So werden Sie manipuliert! Die Propaganda zur Entgrenzung Deutschlands

Seit nunmehr drei Jahren lässt sich nahezu ganz Deutschland von der herrschenden Propaganda in die Irre führen. Beeinflusst durch Schlagworte wie „Flüchtlingskrise“, „Kein Mensch ist illegal“, „Refugees Welcome“, „Humanitäre Hilfe und Empathie für Flüchtlinge“ redet die Gesellschaft an dem vorbei, was mit Deutschland passiert. Und nur darum geht es, denn Hilfe ist in Krisennähe hundertfach effektiver und humanitärer.

Bei keinem anderen Thema wird das Bewusstsein der Menschen derzeit so radikal manipuliert, wie bei der Entgrenzung Deutschlands. Wie funktioniert diese Propaganda, der sogar freie Medien und scheinbar alternative Parteien auf den Leim gehen, wenn sie eine angebliche Flüchtlingspolitik kritisieren und nicht die Entgrenzungspolitik, die selbst von der UN als Bestandserhaltungsmigration (Replacement Migration) bezeichnet wird?

Rico Albrecht spricht bei einem Seminar der Wissensmanufaktur in Kanada über die Methoden der Manipulation, wie man sie erkennen und sich und seine Mitmenschen davor schützen kann.

 

Weitere Vortäge dieser Reihe:

So werden Sie manipuliert!