AZK 2011

Vortrag von Andreas Popp am 29.10.2011 bei der AZK in der Schweiz

Ursachen und Lösungen der wirtschaftlichen und politischen Verwerfungen


Liebe Freunde der Wissensmanufaktur,

am 29.10. hatte ich die Gelegenheit, die AZK kennen zu lernen, da man mich dort einlud, einen kurzen Vortrag zu halten. Sehr gespannt erreichte ich den geheim gehaltenen Veranstaltungsort, denn die AZK-Kongresse werden sehr stark von „bestimmten“ Kräften bekämpft und diffamiert.

Als ich dort ankam und von einer unglaublich freundlichen und motivierten, vor allem aber offenbar freidenkenden Gästeschar empfangen wurde, war mir klar, warum man diese Menschen so angreift. Sie strahlen schon von weitem aus, dass sie die globalen Zusammenhänge der Verwerfungen durchschauen, losgelöst von der täglichen Medienpropaganda. Solche friedlichen Organisationen werden von den systemrelevanten und alternativlos denkenden Mainstreamern als „gefährlich“ empfunden.

Ich bin von Herzen dankbar, dass ich in einer solchen Veranstaltung auftreten durfte und spürte die unglaubliche Energie von gleichempfindenden Menschen, die einfach ihren Weg gehen wollen.Auf der Homepage http://anti-zensur.info finden Sie viele spannende Vorträge der anderen Art. Mein besonderer Dank geht an Herrn Ivo Sazek und sein Team. Viel Freude beim Ansehen.

Andreas Popp


Video als MP4 herunterladen (425MB)
Auch verfügbar auf unserem Podcast

 

Alles über das im Vortrag erwähnte Hörbuch „Steuerboykott"
von Rico Albrecht: www.wissensmanufaktur.net/steuerboykott


zurück zur Übersicht

How to choose the best web hosting company and put your business to the next level.
Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed 
Impressum     Sitemap     Podcast     Facebook     Google+     Youtube     Wikipedia     Amazon     Shop
Joomla Templates designed by Joomla Hosting